Easy Jet Online Check in

Easyjet online check in

Mit dem Easy Jet Online Check sparen Sie wertvolle Zeit am Abflugtag.

Wie funktioniert der Online Check In bei Easy Jet?

Sie können entweder online oder über die Easy Jet App den Check In durchführen.

Online besuchen Sie bitte die Website:
https://www.easyjet.com/de/

Sie sehen auf der Startseite von easyJet rechts oben im orangen Menü Balken den Button „Check-In“.

easy jet airline online check in
Quelle: https://www.easyjet.com/de

Wenn Sie auf den „Check-In“ Button klicken öffnet sich seitliche ein weiteres Feld im Bildschirm:

Easyjet online check in
Quelle: https://www.easyjet.com/de

Nun können Sie sich entweder in Ihr vorhandenes easyJet-Konto einloggen oder wenn Sie kein Konto haben, Ihre Buchung suchen.
Wenn Sie sich erfolgreich angemeldet haben, sollten Sie noch die Flugdaten auf Korrektheit überprüfen.
Anschlißend können Sie Online einchecken, einen Sitzplatz auswählen und Ihre Bordkarte ausdrucken.

Wann ist ein Easy Jet Online Check In möglich?

Sie können bis zu 30 Tage vor und bis zu 2 Stunden vor dem Flug den Online Check In durchführen.

Wie gelange ich nach dem Check In an die Bordkarten?

Am einfachsten ist es, wenn Sie die Easy Jet App herunterladen. Einmal eingeloggt haben Sie hier schnell und einfach Zugriff auf Ihre Flüge und Ihre Bordkarten, die sie selbstverständlich digital am Flughafen vorzeigen können.

Natürlich können Sie die Bordkarte auch ausdrucken.

HINWEIS: Einen PDF-Scan auf dem Mobilgerät können Sie leider nicht nutzen, da das Sicherheitsteam am Flughafen nicht in der Lage ist, dies zu scannen.

Wer steckt hinter Easy Jet?

EasyJet ist eine britische Fluggesellschaft und Teil der easyGroup. Neben der in Luton bei London ansässigen easyJet Airline Company existieren die Tochtergesellschaften easyJet Switzerland mit Sitz im schweizerischen Meyrin und die easyJet Europe mit Sitz in Wien. Easy Jet ist die zweitgrößte europäische Billigfluggesellschaft nach der irischen Ryanair.

Was ist das Besondere an Easy Jet?

Als Billigfluggesellschaft verfolgt Easy Jet ein „No-frills-Konzept. Man zahlt deshalb vergleichsweise wenig, weil die üblichen Extras nicht im Preis inkludiert sind (also beispielsweise Zeitungen, Getrönke oder Essen), sondern diese kostenpflichtig angeboten werden.

Sie fliegen nicht mit der Easy Jet, sondern mit einer anderen Fluggesellschaft? Kein Problem. Wir haben Anleitungen für viele anderen Airlines. Diese finden Sie auf https://flug-check-in.de/