Check-In am Flughafen Paris

Veröffentlicht von TEAM am

Check In am Flughafen Paris

Sie starten Ihre Reise vom Flughafen in Paris aus und fragen sich, was Sie dort beim Check-in so alles beachten müssen? Wir haben für Sie die wichtigsten Punkte zusammengefasst. Sodass Ihre Reise und der Check-in am Flughafen Paris so reibungslos wie möglich vonstattengehen.

Check In am Flughafen Paris

Online Check-in Flughafen Paris

Wenn Sie sich für den online Check-in entscheiden, können Sie jede Menge Zeit sparen. Falls Sie ohne Gepäck bzw. nur mit Handgepäck reisen, können Sie sich am Flughafen anschließend direkt zur Abflughalle (Gate) begeben. Wenn Sie Gepäck zum Aufgeben haben, können Sie dafür einen der Check-in-Automaten nutzen oder das Gepäck einfach an einem Schalter aufgeben.

Anleitungen zum online Check-in für Ihre Fluggesellschaft finden Sie auf https://flug-check-in.de

Regulärer Check-in am Flughafen Paris

Je nachdem, mit welcher Fluggesellschaft Sie fliegen, haben Sie für den Check-in am Flughafen Paris zwei Möglichkeiten:

  1. Check in an den Check-in-Automaten
    Am Flughafen finden Sie einige Check-in-Automaten. Mit Ihrem elektronischen Ticket können Sie an diesen Automaten ab 5 Stunden vor dem Abflug einchecken.
  2. Am Check-in Schalter
    Klassischerweise kann der Check-in auch beim richtigen Schalter Ihrer Airline durchgeführt werden. Dabei werden Sie von einem Mitarbeiter der Fluggesellschaft eingecheckt und Ihr Gepäck wird direkt aufgegeben.

Ab wann ist der Check-in am Flughafen Paris möglich?

Ihre Fluggesellschaft gibt die Check-in Zeit vor. Diese finden Sie in der Regel auf Ihrem Ticket oder Reiserouten-Coupon. Planen Sie jedoch unbedingt etwas mehr Zeit ein, da die Sicherheitskontrollen am Flughafen in Paris mit größter Sorgfalt durchgeführt werden.

Bei Langstreckenflüge: Seien Sie mindestens 3 Stunden vor dem Abflug da.
Bei Kurz- oder Mittelstreckenflüge: Seien Sie mindestens 90 Minuten vor dem Abflug da.

Wichtige Informationen zum Gepäck

  • Lassen Sie Ihr Gepäck bitte niemals unbeaufsichtigt. Unbeaufsichtigtes Gepäck wird als verdächtig eingestuft und kann in der Folge zerstört werden.
  • Nehmen Sie auf keinen Fall Gepäck von Fremden an. Egal, welche Begründung diese angeben.
  • Wenn Sie ein unbeaufsichtigtes Gepäckstück entdecken, melden Sie dies sofort dem Flughafenpersonal.
  • Transportieren Sie Wertsachen und Arzneimittel bzw. Verschreibungen stets im Handgepäck und nicht in dem Gepäck, welches Sie aufgeben.
  • Sorgen Sie dafür, dass Sie zerbrechliche Sachen sorgfältig einpacken.
  • Versehen Sie Ihr(e) Gepäckstück(e) stets gut lesbar mit Ihrem Namen und Ihrer Adresse (innen und außen).

Weitere Informationen finden Sie auf https://www.parisaeroport.fr/de

Kategorien: Allgemein