Condor Online Check-in

condor online check in

Wie funktioniert der Condor Online Check-in?

Sie können den Condor online Check-in von zu Hause oder unterwegs durchführen. Wie Sie dabei am besten Schritt-für-Schritt vorgehen, erfahren Sie nun in diesem Beitrag.

  1. Öffnen Sie den Zugang zum Condor online Check-in unter:
    https://www.condor.com/tcibe/de/mybooking/login
  2. Wählen Sie als Erstes aus, ob Sie den Flug direkt über Condor gebucht haben oder über einen Reiseveranstalter.
  3. Anschließend müssen Sie die Buchungsnummer (+je nach Wahl den Reiseveranstalter), das Abflugdatum und den Nachnamen des Reiseteilnehmers angeben. Die Buchungsnummer finden Sie auf Ihrer Buchungsbestätigung bzw. Reiseunterlagen.
  4. Wenn Sie im Bereich des online Check-in sind, können Sie mittels der Eingabe Ihrer Daten (Vorname, Nachname, Reisepassnummer …) bzw. der Daten aller Mitreisenden einchecken.
  5. Zudem haben Sie die Möglichkeit, einen Sitzplatz auszuwählen. Je nach genauem Tarif können dabei jedoch Gebühren entstehen.
  6. Wenn Sie den Condor Check-in abgeschlossen haben, können Sie die Bordkarte als PDF-Datei runterladen oder Ihnen per Mail zusenden.
Condor online check-in
Quelle: https://www.condor.com/tcibe/de/mybooking/login

Weitere Informationen zum Condor Check-in

  • Der Condor online Check-in wird ab einem Tag vor dem Abflug freigeschalten und ist bis zu 2 Stunden vor Abflug möglich.
  • Sie können den Check-in für bis zu 9 Personen der Buchung durchführen.
  • Es gibt die Möglichkeit, beim Check-in vegetarische oder vegane Speisen für den Flug zu bestellen. Dafür wird jedoch meist ein Aufpreis verrechnet.

Die Condor Gepäckbestimmungen

Handgepäck bei Condor

Wichtige Informationen:

  • Die genauen Bestimmungen für das Handgepäck richtet sich nach Ihrer Flugzone (Lang-, Mittel- oder Kurzstrecke) und dem gebuchten Tarif.
  • Nicht zulässige Gepäckstücke werden im Laderaum verstaut.
  • Smartphones des Typs Samsung Galaxy Note 7 dürfen weder im Handgepäck noch im Aufgabegepäck mitgenommen werden.

Erlaubtes Handgepäck

Bei allen Flügen ist ein kleines Handgepäck inkludiert. Dieses darf nicht größer sein als 40 x 30 x 10 cm.

Bei bestimmten Flügen oder je nach Ihrem Tarif dürfen Sie ein weiteres großes Handgepäck mitführen. Für dieses gelten die maximalen Maße von 55 x 40 x 20 cm

Kleines Handgepäck flug
Großes Handgepäck Flug
flugzeug-handgepaeck-verboten

Waffen, Gewehre und Feuerwaffen
Sie dürfen in Ihrem Handgepäck keine Objekte mitführen, welche in der Lage sind (oder den Anschein erwecken) ein Projektil abzufeuern oder Verletzungen hervorzurufen.

Dazu zählen beispielsweise:

  • Pistolen, Revolver, Gewehre, Flinten und andere Feuerwaffen aller Art
  • Teile von Feuerwaffen
  • Spielzeugwaffen sowie Nachbildungen und Imitationen echter Waffen
  • Signalpistolen und Startpistolen

Spitze oder scharfe Gegenstände
Sie dürfen keine spitzen oder scharfen Gegenstände im Handgepäck mitführen, die eine Verletzung herbeiführen können.

Beispielsweise:

  • Rasierklingen
  • Stricknadeln
  • Äxte, Beile und Hackmesser
  • Messer und Scheren
  • Teppichmesser
  • Schwerter und Säbel

Betäubungsgeräte
Sie dürfen in Ihrem Handgepäck keine Objekte mitführen, welche zur Betäubung dienen.

Wie beispielsweise:

  • Taser, Betäubungsgewehre, Betäubungsstäbe
  • Apparate zur Viehbetäubung und Viehtötung
  • Chemikalien, Gase oder Sprays, die eine Handlungsunfähigkeit bewirken

Werkzeuge
Im Handgepäck sind zudem jegliche Werkzeuge verboten, welche eine schwere Verletzung herbeiführen können.

Dazu zählen beispielsweise:

  • Brecheisen
  • Bohrmaschinen
  • Sägen
  • Bolzenschussgeräte

Stumpfe Gegenstände
Auch das Mitführen von Schlagwaffen oder Ähnlichem im Handgepäck ist verboten.

Wie beispielsweise:

  • Baseball- und Softballschläger
  • Knüppel und Schlagstöcke wie Totschläger
  • Kampfsportgeräte

Spreng- und Brandstoffe
Sie dürfen keine Spreng- und Brandstoffe oder Spreng- und Brandsätze im Handgepäck haben.

Wie zum Beispiel:

  • Munition- Sprengkapseln
  • Detonatoren und Zünder
  • Nachbildungen oder Imitationen von Sprengkörpern
  • Dynamit, Schießpulver und Plastiksprengstoffe

Während Corona mit Condor fliegen

Sie planen während Corona einen Flug mit Condor? Dann empfehlen wir Ihnen, dass Sie sich zuvor genau über die Maßnahmen und Richtlinien von Condor informieren. So können Sie sich auf einen entspannten Flug vorbereiten!