Reisekrankenversicherung

Erfahren Sie, warum sie eine Auslandskrankenversicherung benötigen, welche Tarife Ihnen zur Verfügung stehen wie Sie die Versicherung schnell und einfach online abschließen können.

Was ist die Auslandskrankenversicherung bzw. Reisekrankenversicherung?

Die Auslandskrankenversicherung wird auch oftmals als Reisekrankenversicherung bezeichnet und gehört in die Gruppe der privaten Krankenversicherungen. Die Auslandskrankenversicherung kommt dann in Einsatz, wenn Sie bei einer Auslandsreise eine Krankenversicherung benötigen. Sie deckt Kosten ab, welche durch akute Behandlung oder Operationen im Ausland entstehen und von Ihrer gesetzlichen Krankenversicherung nicht abgedeckt werden.
Bei der normalen Auslandskrankenversicherung bzw. Reisekrankenversicherung haben Sie eine Deckung von bis zu 6 Wochen für kurzzeitige Auslandsaufenthalten. Bei längeren (mehrjährigen) Aufenthalten, können Sie eine langfristige Reisekrankenversicherung abschließen.

Vorteile einer Auslandskrankenversicherung

Große Kostendeckung
Deckung von notwendigen ambulanten und stationären Behandlungen. Dazu zählen unter anderem: schmerzstillende Zahnbehandlungen, Zahnfüllungen in einfacher Ausführung und Reparaturen von vorhandenem Zahnersatz.

Unterbringungskosten
Bei einer längeren stationären Behandlung werden die Unterbringungskosten für Ihre mitversicherten Begleitpersonen übernommen. Bei einem Aufenthalt über 5 Tage im Krankenhaus, werden auch die Besuchs- und Anreisekosten einer nahestanden Person übernommen.

Mehrsprachiges Notfall-Service-Team
Viele Versicherungen stellen Ihnen ein mehrsprachiges Notfall-Service-Team zur Verfügung, welches rund um die Uhr, 7 Tage in der Woche für Sie da ist. Sie werden über Versorgungsmöglichkeiten in Ihrem Urlaubsort informiert und werden bei der Arztsuche unterstützt.

Krankentransport inkludiert
Es werden die Kosten für einen Krankentransport zur nächsten Klinik sowie
die Kosten für einen sinnvollen Krankenrücktransport
in Ihr Heimatland übernommen.

Kein zusätzlichen Kosten
Diese Auslandkrankenversicherung können Sie ohne Selbstbeteiligung abschließen

Keine Frist
Sie können die Reisekrankenversicherung jederzeit noch vor Reiseantritt abschließen. Die funktioniert schnell und einfach online.

Schutz über die gesetzliche Krankenkasse

Viele Menschen erwarten, dass Sie durch die gesetzliche Krankenversicherung auch im Ausland versichert sind. Doch die Lage sieht etwas anders aus. Die gesetzliche Krankenversicherung übernimmt für Sie nur Kosten für Schadensfälle, welche in einem Staat geschehen, der ein Sozialabkommen mit der BRD vereinbart hat. Also nur in den sogenannten „Schengen-Staaten“. Hier gehören die meisten europäischen Staaten dazu. Außerhalb dieser Staaten sind Sie nicht über die gesetzliche Krankenversicherung geschützt und sollten zusätzlich eine Reisekrankenversicherung abschließen.

Langzeit Auslandskrankenversicherung

Die normale Auslandskrankenversicherung schützt Sie oftmals nur für bis zu 6 Wochen. Also sollten Sie bei längeren Auslandsaufenthalten eine Langzeit Reisekrankenversicherung abschließen.