Chair Airlines Online Check-in

chair online check in

Der Chair Airlines Online Check-in ist eine bequeme Lösung für ein schnelles einchecken von Zuhause. Der Online Check-in öffnet 23 Stunden vor Abflug und ist bis 4 Stunden vor dem Abflug verfügbar.

Chair online check in
Quelle: https://www.chair.ch/

Chair Airlines Online Check-in Abwicklung

  1. Öffnen Sie die Website von Chair Airlines unter folgendem Link:
    https://www.chair.ch/vorbereiten-ch/check-in
  2. Auf der Startseite finden Sie wie im oberen Bild unterschiedliche Auswahlmöglichkeiten
  3. Wählen Sie dort den Punkt „Check-In“ um zum Chair Airlines online Check-in zu gelangen
  4. Nun werden Sie auf eine externe Seite weitergeleitet
  5. Dort müssen Sie Buchungsnummer oder E-Ticket-Nummer, Nachname und Abflughafen angeben. Ihre Buchungsnummer finden Sie auf der Buchungsbestätigung.
  6. Nachdem Sie Ihre richtig Daten eingegeben haben, können Sie auf weiter klicken. Nun sollten Sie Ihre Bordkarte erhalten und haben dafür zwei Möglichkeiten. Entweder Sie drucken sich die Bordkarte selber aus oder Sie lassen sich die Bordkarte auf das Smartphone laden. 

Weitere Reiseinformationen

Sitzplatzreservierung

Wenn Sie einen Sitzplatz mit mehr Beinfreiheit bevorzugen oder lieber einen Sitz im Gang, am Fenster oder in der Mitte haben möchten, ist das kein Problem. Sie können zwischen einem Standard Sitz oder einem XL-Sitz wählen. Den XL-Sitz erhalten Sie für CHF 30 one-way. Diese Sitze befinden sich meist in der ersten Reihe des Flugzeuges oder bei den Notausgängen. Auch eine Sitzplatzauswahl ist möglich für einen Aufpreis von CHF 5. Die Sitzplatzauswahl gilt auch wieder nur one-way. Sie können die Sitzplatzreservierung noch während der Buchung vornehmen oder ganz einfach später online hinzufügen. 

Essen vorbestellen

Sie können einfach und bequem von Zuhause aus Ihr Essen vorbestellen oder auch Schmuck, Parfumes, Kosmetikartikel und Accessoires bestellen.

Gepäckinformationen Chair Airline

  • Freigepäckgrenze für Gepäck im Frachtraum
    Erwachsene und Kinder ab 2 Jahren können als Freigepäck 1 Gepäck mit maximal 20 kg mitführen.
  • Freigepäckgrenze für Flüge von und nach Libanon
    Hier können Erwachsene und Kinder ab 2 Jahren jeweils 1 Gepäckstück mit maximal 25 kg mit sich führen.
    Ausnahmen sind Buggys oder Kindersitze. Diese können Sie zusätzlich zur Freigepäckmenge aufgeben. 
  • Zusatzgepäck
    Für CHF 70 pro Strecke können Sie einen zusätzliche Koffer mitnehmen. Jedoch müssen Sie dieses weitere Gepäckstück mindestens 48 Stunden vor dem Abflug telefonisch oder online buchen, denn am Check-In-Schalter können Sie kein zusätzliches Gepäck mehr buchen.
  • Übergepäck
    Gegen eine Gebühr von CHF 12 pro Kilogramm und Strecke können Sie ihr Übergepäck direkt am Flughafen abgeben. Trotzdem darf das aufgegebene Gepäckstück nicht schwerer als 32 kg sein. 

Handgepäck

Jedem Fluggast ist es erlaubt ein Handgepäck zu haben, welches nicht über 6 kg schwer sein darf und nicht größer ist als (Länge x Breite x Höhe) 55 cm x 40 cm x 20 cm.

Sollten Sie jedoch ein Handgepäck mitführen welches nicht den Angaben entspricht, wird beim Boarding eine Gebühr von CHF 50 verlangt. 

Sollten Sie Sondergepäck mit sich führen, finden Sie alle wichtigen Informationen dazu unter: https://www.chair.ch/vorbereiten-ch/gepaeck

Großes Handgepäck Flug

Was dürfen Sie im Handgepäck nicht mitführen?

Waffen, Gewehre und Feuerwaffen
Sie dürften in Ihrem Handgepäck keine Objekte mitführen, welche in der Lage sind (oder den Anschein erwecken), ein Projektil abzufeuern oder Verletzungen hervorzurufen.

Dazu zählen beispielsweise:

  • Pistolen, Revolver, Gewehre, Flinten und andere Feuerwaffen aller Art
  • Teile von Feuerwaffen
  • Spielzeugwaffen sowie Nachbildungen und Imitationen echter Waffen
  • Signalpistolen und Startpistolen

Spitze oder scharfe Gegenstände
Sie dürfen keine spitzen oder scharfen Gegenstände im Handgepäck mitführen, die eine Verletzung herbeiführen können.

Beispielsweise:

  • Rasierklingen
  • Stricknadeln
  • Äxte, Beile und Hackmesser
  • Messer und Scheren
  • Teppichmesser
  • Schwerter und Säbel

Betäubungsgeräte
Sie dürfen in Ihrem Handgepäck keine Objekte mitführen, welche zur Betäubung dienen.

Wie beispielsweise:

  • Taser, Betäubungsgewehre, Betäubungsstäbe
  • Apparate zur Viehbetäubung und Viehtötung
  • Chemikalien, Gase oder Sprays, die eine Handlungsunfähigkeit bewirken

Werkzeuge
Im Handgepäck sind zudem jegliche Werkzeuge verboten, welche eine schwere Verletzung herbeiführen können.

Dazu zählen beispielsweise:

  • Brecheisen
  • Bohrmaschinen
  • Sägen
  • Bolzenschussgeräte

Informationen über Chair Airlines

Chair Airlines ist eine Schweizer Fluggesellschaft mit Sitz in Opfikon und wechselte am 5. September 2019 von der Germania Flug AG zu Chair Airlines AG . Sie  betreibt am Flughafen Zürich eine Flotte von drei Maschinen des Typs Airbus A319 und beschäftigt 150 Mitarbeiter. Da Sie eine neue Airline sind werden vor allem Sicherheit und Freundlichkeit versprochen. Jedoch legen sie auch wert auf Flexibilität und Zuverlässigkeit. 

Weitere Informationen über Chair Airline… https://www.chair.ch/ueber-uns-ch/unternehmen

oder auf Wikipedia… https://de.wikipedia.org/wiki/Chair_Airlines