Check-In am Flughafen München

Veröffentlicht von TEAM am

Check In am Flughafen München

Gerade an großen Flughäfen wie in München kann man schnell den Überblick verlieren. Damit dies Ihnen aber nicht passiert, erfahren Sie in diesem Beitrag, wie der Check In am Flughafen München funktioniert.

Check In am Flughafen München

Check-in Flughafen München – Schritt für Schritt

  1. Begeben Sie sich zum Check-in Schalter Ihrer Airline. In der Regel finden Sie die Logos der Airlines über den Check-in Schaltern.
  2. Beim Schalter müssen Sie dem Mitarbeiter der Airline Ihr Flugticket sowie den Reisepass bzw. Personalausweis vorlegen.
  3. Ihr Aufgabegepäck können Sie auf das Förderbank stellen.
  4. Anschließend erhalten Sie Ihre Bordkarte mit Gate- und Sitzplatznummer. Auch den Nachweis für Ihr aufgegebenes Gepäck erhalten Sie vom Mitarbeiter.
  5. Anhand der Beschriftungen am Flughafen können Sie sich in Richtung Ihres Gates bewegen. Dabei werden Sie auch die Sicherheitskontrolle passieren.

Wichtig am Münchner Flughafen

Seien Sie rechtzeitig am Flughafen

Es ist wichtig, dass Sie genügend Zeit einplanen. Staus auf dem Weg zum Flughafen sind keine Seltenheit, genauso wie überfüllte Check-in Schalter.

Bedenken Sie, dass Sie nach dem Check-in auch noch durch die Sicherheitskontrolle gehen müssen und vielleicht auch noch für den Flug etwas zu Essen oder Trinken kaufen möchten.

In der Regel empfiehlt es sich, ca. 2 Stunden vor Abflug am Flughafen zu sein.

Gatenummer checken

Überprüfen Sie regelmäßig auf den Bildschirmen am Flughafen die Gatenummer Ihres Fluges. Es kann sein, dass sich diese ändert und Sie doch zu einem anderen Gate gehen müssen.

Informationen auf Ihrer Bordkarte am München Flughafen

Auf Ihrer Bordkarte und dem Flugticket, welche Sie am Münchner Flughafen erhalten, finden Sie relevante Informationen zu Ihrem Flug.

Die Bedeutungen:

  • „T1A, T1B, T1C, T1D, T1E“
    – T steht für Terminal
    – die Zahl 1 steht für Terminal 1
    – der Buchstabe (A, B, C, D, E) stehen jeweils für das Modul des Terminals
  • „T1Z“
    bedeutet, dass der Check in an den Schaltern im München Airport Center (MAC) durchgeführt werden muss
  • „T2“
    der Check In erfolgt am Terminal 2, welcher sich in der zentralen Abflughalle befindet

Unter folgendem Link können Sie sich einen Überblick über alle Bereiche des Flughafens München machen: https://www.munich-airport.de/ubersichtsplan-90146

Online von zu Hause einchecken

Sie können je nach Airline Ihren Flug von München auch bequem von zu Hause aus am Vorabend einchecken.

Mehr Informationen zum Vorabend Check-in erfahren Sie unter:
https://flug-check-in.de/vorabend-checkin-wie-funktionierts/

Kategorien: Allgemein