Check-In am Flughafen Wien

Veröffentlicht von TEAM am

Check In am Flughafen Wien

Erfahren Sie in diesem Beitrag, welche Check-in Möglichkeiten Sie am Flughafen in Wien haben und wie Sie Ihren Flug richtig einchecken.

Schritt-für-Schritt – Check-in am Wiener Flughafen

Sie können sich entweder für den klassischen Check-in am Schalter oder einen Self-Check-in am Automaten entscheiden.

Check-in am Schalter des Wiener Flughafens

  1. Sie müssen sich als Erstes an den richtigen Schalter begeben. Jede Airline besitzt in der Regel mehrere eigene Check-in-Schalter am Flughafen. Das bedeutet, dass Sie sich bei der Ankunft am Flughafen zuerst nach dem Check-in Schalter Ihrer Airline umsehen müssen.
  2. Wenn Sie am richtigen Schalter angekommen sind, wird der Check-in von einem Mitarbeiter der Airline durchgeführt. Für den Check-in benötigt der Mitarbeiter Ihr Flugticket, einen Reisepass oder Personalausweis und je nachdem auch Einreise- oder Corona-Dokumente.
  3. Anschließend können Sie – falls vorhanden – Ihr Aufgabegepäck auf das Laufband stellen. Hierbei wird das Gepäckstück gewogen. Sollten Sie das zugelassene Höchstgewicht überschreiten, müssen Sie in der Regel eine Nachzahlung für das überschrittene Gewicht begleichen.
  4. Beim Check-in erhalten Sie Ihre Bordkarte sowie das „Ticket“ für Ihr Aufgabegepäck. Nun können Sie sich zur Sicherheitskontrolle begeben.

Damit Sie den Überblick über den Flughafen in Wien haben, benutzen Sie gerne den Flughafenplan: https://map.viennaairport.com/apps/index.html

Self Check-in am Automaten:

Wenn Sie sich für den Automaten Self-Check-in am Flughafen Wien entscheiden, gehen Sie wie folgt vor.

  1. Begeben Sie sich zu einem Self-Check-in Automaten. Diese sind an jedem Terminal des Wiener Flughafens zu finden.
  2. Führen Sie den Check-in am Automaten mittels Ihrer Kreditkarte, Vielfliegerkarte (Miles&More), Ihrem Nachnamen, Ihrem Buchungscode, oder durch Einscannen Ihres Reisepasses durch.
  3. Nun müssen Sie nur noch den genauen Anweisungen am Automaten folgen.
  4. Sollten Sie ein Aufgabegepäck mitführen, wird Ihnen am Bildschirm des Automaten angezeigt, bei welchem Gepäckannahmeschalter Sie Ihr Gepäck aufgeben müssen.
  5. Nach dem erfolgreichen Check-in erhalten Sie Ihre Bordkarte beim Automaten.
  6. Nun können Sie sich zum angezeigten Gepäckannahmeschalter begeben, um Ihr Gepäck aufzugeben oder Sie begeben sich zur Bordkartenkontrolle und von dort aus zu Ihrem Gate.

Sie möchten völlig ohne Stress einchecken?

Inzwischen bietet fast jede Airline einen online Check-in an, welcher meist 48 Stunden vor Abflug von Zuhause aus möglich ist. Wir haben Ihnen für den online Check-in vieler unterschiedlicher Fluggesellschaften eine Anleitungen erstellt:

Kategorien: Allgemein